Ausstattung

18 holmlose Spritzgussmaschinen bis 1.600 kN, Roboter und Handlings-Automaten. Automation zur Weiterverarbeitung.

  • Technik nach neuestem Stand. Derzeit 22-160 t, bis 400 g Teilegewicht
  • Aufspannflächen 254 x 254 mm bis 750 x 750 mm
  • Erweiterungen bis 400 t, bis ca. 1.500 g Teilegewicht geplant
  • Umspritzen von Einlegeteilen
  • Veredelung durch Druck, Laser, Lack, Metallisieren
  • Weiterverarbeitung durch Montage, Baugruppen (auch mit Fremdteilen), Konfektionieren, Verpacken, Etikettieren
  • Lagern, JIT-Belieferung, Logistik
  • 3-Schicht-Betrieb
  • 7-Tage-Woche
  • 35  Mitarbeiter, Ausbildungsbetrieb

 

 

burk-rechts.png